Celtic 

Irische und schottische Lieder

WhatsApp Image 2022-08-16 at 20.43.41.jpeg

Seit alter Zeit sind die irischen und schottischen Kelten begeisterte Sänger.

Voller Leidenschaft singen sie seit Jahrhunderten von Liebe, Whiskey und Krieg. Das Bandprojekt „Celtic“ des Detmolder Musikers Daniel Wahren verarbeitet die traditionellen keltischen Lieder mit moderner Popmusik, Jazz und Soul.

Die alten Melodien werden von Marta Hornik so kraftvoll gesungen, dass aus dem Zusammenprall mit der Moderne ein Feuerwerk der Emotionen entsteht: Mirjam Kyeck an der Bratsche und Geige, Helena Joachim an den Flöten sind die melodischen Sternschnuppen zu dem virtuosen Klavierspiel von Daniel Wahren.

Sonja Göhmann (Gitarre) und Philipp Spalting (Bass) bilden das Fundament für diese Musik, die mal bitter ernst, mal liebevoll ironisch durch die Gefühlswelt der Iren und Schotten geht.

Diese keltischen Lieder sind zeitlos, denn auch unsere Gegenwart handelt immer noch von Liebe und Leidenschaft, von Whiskey und Krieg.

Daniel Wahren erfüllt sich mit „Celtic“ einen Herzenswunsch und vereint seine Lieblingslieder in diesem Programm. Das erste Album „Celtic“ erschien 2018,

es folgten „Celtic Christmas“ (2020) und „Celtic Mythos“ (2021). 

Celtic Christmas: Keltische Weihnachtskonzerte 2022

Fr  2.12.    19 Uhr  Evangelisch-reformierte Kirche zu Alverdissen (mit Sandra Lubos, Gesang)

Fr. 9.12.    19 Uhr Große Bühne im Schlosspark Detmold

So 11.12.  18 Uhr  Martin Luther Kirche Detmold (Schülerstraße) 

Fr  16.12.  19 Uhr St. Johann Evangelist, Sassenberg (mit Sandra Lubos, Gesang)

So 18.12.   18 Uhr Evangelische Kirche zu Bega

Celtic CD - Vorne.png
Celtic-Crismas-CD Front.jpg
Celtic Mythos.png
WhatsApp Image 2022-08-16 at 20.43.47.jpeg
WhatsApp Image 2022-08-16 at 20.43.43.jpeg